Junge Walnussbäume wurden jetzt in Schinna gepflanzt. Reckleben-Meyer

Junge Walnussbäume wurden jetzt in Schinna gepflanzt. Reckleben-Meyer

Schinna 05.03.2017 Von Heidi Reckleben-Meyer

In drei bis vier Jahren könnten die ersten Nüsse geerntet werden

Förderverein des Klosters Schinna stiftete drei neue rund 15 Jahre alte Walnussbäume / Weitere Projekte für dieses Jahr stehen auf dem Programm

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen