Kleine Strolche“-Geschäftsführer Bernhard Schubert und Berater „Öffentlichkeit“ Wolfgang Witt (rechts) vor einem Teil der zu sanierenden Gebäude. Achtermann

Kleine Strolche“-Geschäftsführer Bernhard Schubert und Berater „Öffentlichkeit“ Wolfgang Witt (rechts) vor einem Teil der zu sanierenden Gebäude. Achtermann

Bücken 21.09.2019 Von Horst Achtermann

In vier Jahren 169.500 Euro ausgezahlt

Rat Bücken verlängert Eigenheimförderung / Bebauungsplan „Rittergut Ovelgönne“ einstimmig beschlossen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2019, 10:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen