Haben gemeinsam eine Lösung gefunden (von links): Carsten Lückemeier vom Kreisverband für Wasserwirtschaft, Verbandsvorsteher Thomas Kropp, Abteilungsleiter Trinkwasserversorgung beim Kreisverband Joachim Oltmann und Samtgemeindebürgermeister Reinhard Schmale. In Lavelsloh soll dasselbe Verfahren angewandt werden. Heckmann

Haben gemeinsam eine Lösung gefunden (von links): Carsten Lückemeier vom Kreisverband für Wasserwirtschaft, Verbandsvorsteher Thomas Kropp, Abteilungsleiter Trinkwasserversorgung beim Kreisverband Joachim Oltmann und Samtgemeindebürgermeister Reinhard Schmale. In Lavelsloh soll dasselbe Verfahren angewandt werden. Heckmann

10.07.2015

„Indirekte Wirtschaftsförderung“

Brandschutz im Gewerbegebiet Kreuzkrug wurde „elegant gelöst“ / Nahezu alle Flächen verkauft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen