Nienburg 18.02.2019 Von Die Harke

Infoabend, offene Tür und Anmeldung

Wissenswertes über IGS für Schüler und Eltern

Die Integrierte Gesamtschule in Nienburg lädt zu mehreren Informationsveranstaltungen für angehende Fünftklässler und deren Eltern ein. Der Infoabend am 26. Februar richtet sich an die Erziehungsberechtigten der Viertklässler aller Kreis-Nienburger Grundschulen. Der Tag der offenen Tür am 22. März informiert alle Eltern, Mädchen und Jungen über das Konzept und die unterrichtlichen Angebote der Gesamtschule. „Am Informationsabend erhalten die Eltern einen Überblick über die Arbeit und Rahmenbedingungen an der Gesamtschule, Neues zum Stundenplan, zu Fächern und Wahlpflichtkursen, Werkstätten (etwa 50 Angebote am Nachmittag), zu Lern-Entwicklungs-Berichten, Leistungsdifferenzierung und Studierzeiten“, teilt die Schule mit. Nach einer Einführung im Foyer des Schulgebäudes am Berliner Ring 47 werden vertiefende Gespräche mit Fachlehrkräften an Infoständen angeboten. „Alle Abschlüsse von Jahrgang neun bis 13 sind an der IGS möglich“, heißt es von der Schulleitung: „Der zukünftige Schulabschluss sowie die Entscheidung für eine Berufs- oder Studienwahl kann durch gemeinsames Lernen bis Klasse 10 möglichst lange offen gehalten werden.“ Am Tag der offenen Tür haben Eltern und Kinder die Gelegenheit, an Mitmachaktionen oder Schulführungen teilzunehmen.

Zum Schuljahr 2019/20 startet Oberstufe im Neubau

Zum kommenden Schuljahr (2019/20) wird nicht nur ein neuer fünfter Jahrgang eingeschult, auch die neuen Elftklässler beziehen die neuen Oberstufenräume im gerade entstehenden Anbau. Anmeldeformulare und Termine für die Anmeldetage vom 6. bis 9. Mai (8 bis 18 Uhr) werden vergeben, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Alle Informationen sind auf der Homepage zu finden: unter www.igsnienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.