Der Initiativkreis hofft, dass ein Bürgerbegehren gegen die „Wissensburg“ nicht mehr notwendig wird, weil die Politik sich gegen das Goßprojekt entscheidet. Skizze: Kalhöfer & Korschildgen

Der Initiativkreis hofft, dass ein Bürgerbegehren gegen die „Wissensburg“ nicht mehr notwendig wird, weil die Politik sich gegen das Goßprojekt entscheidet. Skizze: Kalhöfer & Korschildgen

Nienburg 04.02.2020 Von Manon Garms

Initiativkreis hält an Bürgerbegehren fest

Einleitung des Verfahrens, wenn Rat „Wissensburg“ beschließen sollte / Kommunalaufsichtsbeschwerde gegen die Stadt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2020, 18:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte