Loccum 27.07.2019 Von Die Harke

Innehalten am 110. Gründungstag

Feuerwehr Loccum lädt ein, bei der Hora am 30. Juli in der Klosterkirche dabei zu sein

„Wort halten“, lautete das Motto des 850-jährigen Klosterjubiläums im Jahr 2013. Wort halten wollen die Loccumer Feuerwehrleute auch in diesem Jahr wieder und ihr Versprechen einlösen. Ortsbrandmeister Heinrich Brase und der Organisator der Hora-Andachten, Ehrenmitglied Hans Rösner, laden alle Mitglieder der Loccumer Feuerwehr, des Blasorchesters sowie fördernde Mitglieder und Mitglieder des Fördervereins „Freunde der Ortsfeuerwehr Loccum“ zur Hora am 110. Gründungstag, für Dienstag, 30. Juli, 18 Uhr, in die Stiftskirche ein.

Zum 100-jährigen Gründungstag von Feuerwehr und Blasorchester 2009 hatte ein großer St.-Florians-Gottesdienst stattgefunden, bei dem die Feuerwehrleute versprachen, in jedem Jahr am Gründungstag ihrer Feuerwehr mit einer Abordnung an der Hora in der Stiftskirche teilzunehmen. In den vergangenen Jahren hat man dieses Versprechen eingehalten.

Auch über den Besuch vieler Loccumer und Gäste aus anderen Feuerwehren und Orten, freut man sich. „Es hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die kurze Andacht mit besinnlichen Texten, Liedern und Stille sowie beim neunmaligen Anschlagen unserer Klosterglocke einmal wohltuend und entspannend abseits des Alltagsstresses ist“, hebt Hans Rösner hervor. Er gehört seit 2017 mit zum ehrenamtlichen Team der Liturgen der Horen in der Klosterkirche und leitet die diesjährige Feuerwehr-Andacht auch liturgisch mit und für seine Feuerwehr.

Die Mitglieder der heimischen Feuerwehr treffen sich um 17.45 Uhr in Uniform, bziehungsweise bei sommerlichem Wetter in leichter Dienstbekleidung; die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehren in ihrer üblichen Dienstbekleidung oder auch leichter Jugendfeuerwehr-Kleidung vor dem Eingang der Klosterkirche.

Nach der Hora treffen sich die Feuerwehrmitglieder, förderne Mitglieder, Mitglieder des Fördervereins „Freunde der Ortsfeuerwehr Loccum“ und interessierte Bürger sowie Gäste der Andacht zu einem geselligen Beisammensein im Loccumer Feuerwehrhaus am Koppelweg.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Juli 2019, 12:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.