Ein Insekt wurde offenbar in einer Insektenlampe „gegrillt“ – der Rauch löste einen Alarm aus. Symbolfoto: Kondor83 - stock.adobe.com

Ein Insekt wurde offenbar in einer Insektenlampe „gegrillt“ – der Rauch löste einen Alarm aus. Symbolfoto: Kondor83 - stock.adobe.com

Wölpinghausen 16.07.2020 Von Die Harke

Insekt löst Brandalarm aus

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Wölpinghäuser Altenheim wurden am Donnerstagmittag die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen alarmiert.

Nach dem Erkunden durch die ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, dass es keineswegs brannte. Allerdings hatte ein Melder im Bereich der Küche ausgelöst. Bei näherer Betrachtung wurde ein Insekt in einer Insektenlampe entdeckt, das offenbar beim Hereinfliegen in diese für eine kurzzeitige kleine Rauchentwicklung gesorgt hatte. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, sodass keine weiteren Kräfte anrücken mussten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2020, 15:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.