Sitzen geblieben: Der Trainerstuhl beim SV Inter Komata Nienburg gehört weiterhin Stefan Czyborra, der den Neuanfang nach dem Abstieg anleiten möchte. Fotos: Keßler

Sitzen geblieben: Der Trainerstuhl beim SV Inter Komata Nienburg gehört weiterhin Stefan Czyborra, der den Neuanfang nach dem Abstieg anleiten möchte. Fotos: Keßler

Landkreis 20.07.2022 Von Philipp Keßler

Fußball-Kreisliga

Inter Komata: Czyborra leitet Neustart ein

Vom Interimscoach zur Dauerlösung: Nachdem Trainer Stefan Czyborra im Frühjahr den taumelnden Bezirksligisten SV Inter Komata Nienburg von Aslan Akan übernahm, lautete seine Mission lediglich: Klassenerhalt. Doch daraus wurde nichts und der Kreis-Doublesieger von 2019 stieg sang- und klanglos ab. Jetzt soll ein Neustart her.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2022, 13:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen