Fußball-Bezirksliga

Inter Komata fehlen gegen Almstedt die Defensivspieler

Der SV Inter Komata Nienburg tritt beim MTV Almstedt personell arg gebeutelt an. Bei der Partie in der Fußball-Bezirksliga, die am Samstag um 16 Uhr angepfiffen wird, fehlen dem neuen Inter-Coach Stefan Czyborra gleich eine Handvoll defensiver Stammspieler.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.