Der Landkreis meldete am Samstag sieben neue Covid-Fälle. Foto: luckybusiness - stock.adobe.com

Der Landkreis meldete am Samstag sieben neue Covid-Fälle. Foto: luckybusiness - stock.adobe.com

Nienburg 03.04.2021 Von Stefan Schwiersch

Inzidenz steigt auf 78,3

Landkreis meldet sieben neue Corona-Fälle

Im Landkreis Nienburg gab es am Karsamstag sieben neue Coronafälle. Dadurch ist der Inzidenzwert den fünften Tag in Folge gestiegen. Er liegt jetzt bei 78,3 (Vortag 75).

Derzeit gibt es 184 aktive Fälle und nunmehr 2971 insgesamt. In Quarantäne sind kreisweit 1002 Menschen (Vortag 961). An oder mit dem Virus sind bislang 142 Menschen im Landkreis gestorben. Am Samstag kam – den sechsten Tag in Folge – kein neuer hinzu.

Die Helios-Kliniken Mittelweser melden am Samstag fünf Covid-Patenten auf der Normalstation, zwei weitere werden intensiv behandelt.

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2021, 18:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.