Der Inzidenzwert im Kreis Nienburg ist über 200 gestiegen. Foto: Kzenon - stock.adobe.com

Der Inzidenzwert im Kreis Nienburg ist über 200 gestiegen. Foto: Kzenon - stock.adobe.com

Landkreis 22.01.2021 Von Holger Lachnit

Inzidenz über kritischem Wert von 200

Ein weitere Todesfall im Kreis Nienburg

Der Landkreis Nienburg meldet am Freitag einen weiteren Toten im Zusammenhang mit Covid-19. Insgesamt sind jetzt 44 Menschen an oder mit dem Virus gestorben. Es gibt 28 Neuinfektionen, die Gesamtzahl der aktiven Fälle ist auf 364 gestiegen. Der Landkreis gibt die Inzidenz mit 211,7 an, der rechtsverbindliche Inzidenzwert des Landes beträgt 189,5. Im Nienburger Krankenhaus werden 51 Corona-Patienten behandelt, davon fünf auf der Intensivstation.

Der Heidekreis meldet zwei weitere Todesfälle. Damit sind dort bislang 68 Menschen an oder mit dem Virus gestorben. Nach 17 Neuinfektionen gibt es dort 232 aktive Fälle. Die Inzidenz liegt bei 75,4.

Auch im Landkreis Schaumburg ist ein weiter Mensch an oder mit dem Virus gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Toten im Zusammenhang mit der Infektion auf 31. Nach 32 Neuinfektionen gibt es dort 283 Infizierte, 26 von ihnen befinden sich in stationärer Behandlung. Die Inzidenz liegt bei 100,7.

Im Kreis Verden gibt es nach 8 Neuinfektionen 84 Fälle, von denen 10 im Krankenhaus liegen. Die Inzidenz liegt bei 43,0.

Der Kreis Minden-Lübbecke meldet vier weitere Todesfälle: eine 85-jährige Frau aus Rahden, ein 79-jähriger und ein 92-jähriger Mann aus Rahden sowie ein 59-jähriger Mann aus Stemwede. Nach 67 Neuinfektionen gibt es dort 1428 aktive Fälle. 61 Infizierte werden in den Kliniken behandelt, davon elf auf den Intensivstationen. Die Inzidenz beträgt 154.

Gegenwärtig sind 154 Personen im Landkreis Diepholz positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, 25 mehr als am Vortag. In den Kliniken des Landkreises Diepholz werden zurzeit 15 Corona-Patienten behandelt. Die Inzidenz liegt bei 74,2.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2021, 20:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.