Die Kreisverwaltung meldet für heute 57 Neuinfektionen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Die Kreisverwaltung meldet für heute 57 Neuinfektionen. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 27.01.2021 Von Sebastian Schwake

Inzidenzwert steigt deutlich über 200

Ein weiteres Todesopfer und wieder 57 Neuinfektionen im Landkreis Nienburg

Die Nienburger Kreisverwaltung meldet für heute ein weiteres Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Es ist die 49. Person, die an oder mit dem Virus starb. 57 Neuinfektionen registrierte die Verwaltung – zum zweiten Mal nacheinander. Davon betreffen 22 Fälle Heime und das Krankenhaus. 57 Infektionen ist der bislang höchste Wert binnen 24 Stunden. Das gab es bislang seit Ausbruch der Pandemie dreimal.

Durch die hohe Zahl an neuen Fällen stieg der Inzidenzwert auf 210,1. „Das bedeutet aber nicht, dass automatisch die 15-Kilometer-Regelung in Kraft tritt“, sagt Cord Steinbrecher. Über diese Maßnahme denke der Landkreis aktuell nicht nach. Derzeit sind 444 Menschen infiziert. Bislang gibt es kreisweit 1.991 bestätigte Fälle insgesamt. 1.331 Menschen sind in Quarantäne.

Die Lage in den Nachbar-Landkreisen

Der Kreis Minden-Lübbecke meldet zwei weitere Todesfälle: Eine 88-jährige Frau aus Minden und eine 84-jährige Frau aus Porta Westfalica starben an oder mit dem Virus. Die Kreisverwaltung meldet 60 neue Fälle. Aktuell infiziert sind 1.470 Menschen (Inzidenzwert: 135,0). Bislang gibt es 9.270 Fälle.

Im Landkreis Diepholz gibt es einen weiteren Todesfall. Ein 60-jähriger Mann starb an oder mit dem Virus. Es gibt 40 Neuinfektionen. Aktuell infiziert sind 127 Menschen (Inzidenzwert: 62,2). Bislang gibt es 4.068 bestätigte Fälle.

Der Heidekreis meldet fünf neue Fälle. Aktuell infiziert sind 182 Menschen (Inzidenzwert: 46,9). Bislang gibt es 2.026 bestätigte Fälle.

Im Landkreis Verden gibt es vier neue Coronavirusfälle. Infiziert sind 72 Menschen (Inzidenzwert: 29,2). Es gibt bislang 2.467 Infektionen.

Im Landkreis Schaumburg gibt es zwei weitere Todesfälle. Die Personen starben an oder mit dem Virus. Zudem gibt es 39 Neuinfektionen. Infiziert sind derzeit 221 Menschen (Inzidenzwert: 103,9). Bislang gibt es 2.471 Infektionen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2021, 20:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.