Der Rodewalder Wolf soll abgeschossen werden. Das niedersächsische Umweltministerium bereitet derzeit die Abschussgenehmigung vor. Das Foto zeigt einen Artgenossen im Wildpark Eekholt, fotografiert durch ein Zielfernrohr. Foto: dpa

Der Rodewalder Wolf soll abgeschossen werden. Das niedersächsische Umweltministerium bereitet derzeit die Abschussgenehmigung vor. Das Foto zeigt einen Artgenossen im Wildpark Eekholt, fotografiert durch ein Zielfernrohr. Foto: dpa

Landkreis 02.07.2020 Von Sebastian Schwake

Jäger pochen auf Rechtssicherheit

Abschussgenehmigung für Rodewalder Wolf in Vorbereitung / Olaf Lies sieht seine Marschroute in OVG-Beschluss bestätigt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juli 2020, 15:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen