Jetzt fehlen noch die Großen: Die Steinbrinker Kindermajestäten stehen fest; die Erwachsenen ermitteln ihren König erst am Festwochenende. Schützenverein Steinbrink

Jetzt fehlen noch die Großen: Die Steinbrinker Kindermajestäten stehen fest; die Erwachsenen ermitteln ihren König erst am Festwochenende. Schützenverein Steinbrink

Steinbrink 17.05.2018 Von Die Harke

Jamila Lübkemann ist neue Kinderkönigin

Steinbrinker freuen sich aufs Schützenfest, das am 26. Mai mit dem Adlerschießen beginnt

Auch in diesem Jahr startete der Schützenverein Steinbrink mit dem Kinderkönigschießen in die Saison: 15 Kinder hatten sich mit ihren Eltern am Vereinsplatz eingefunden, um beim Schießen für das erste Majestätenpaar im neuen Schützenjahr dabei zu sein. Da es in diesem Jahr viele ehrgeizige Anwärter auf die Krone gab, entwickelte sich ein spannender Wettkampf. Den entscheidenden Schuss platzierte Jamila Lübkemann, die sich Joshua Seiker zum König wählte. Bei Sonnenschein machten sich die Kinder und eine Vereinsabordnung anschließend auf zur Fahrt durch das Dorf, um der stolzen Kinderkönigsfamilie einen Besuch abzustatten.

Ihr Schützenfest feiern die Steinbrinker am 26. und 27. Mai. „Da es in diesem Jahr zum ersten Mal in Eigenregie ausgerichtet wird, wurden in der zeitlichen Planung kleine Änderungen vorgenommen. Aber es wird genau so groß gefeiert wie sonst auch“, kündigt der Schützenverein an. So beginnt das Fest am Sonnabend schon um 13.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen zum Adlerschießen. Um 14 Uhr wird die Kindermajestät abgeholt. Im Anschluss gibt es ab 15 Uhr Kaffeetafel, Musik, Spiele und eine große Hüpfburg für die Kinder. Abends beginnt um 20 Uhr nach der Proklamation der neuen Königspaare der Festball mit den Gastvereinen aus Essern und Darlaten sowie den Jungschützen aus Butzendorf. Für die musikalische Unterhaltung sorgt, wie schon in vergangenen Jahr, das Musikteam Stemwede. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 27. Mai, geht es um 13 Uhr weiter mit dem Antreten am Festplatz zum Abholen des Schützenkönigs und dem großen Umzug durchs Dorf mit dem Lavelsloher Spielmannzug. Gegen 15 Uhr wird mit dem Eintreffen des Umzugs am Festzelt gerechnet. Anschließend gibt es eine große Kaffeetafel sowie Tanz für alle mit dem Musikteam. Weitere Informationen sowie Fotos zum Fest und das detaillierte Festprogramm sind unter www.schuetzenverein-steinbrink.de im Internet zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.