Eigentlich wäre am 1. Mai die grüne Saison der Reiter in Möhlenhalenbeck eröffnet worden. Eigentlich ... Foto: Schwiersch

Eigentlich wäre am 1. Mai die grüne Saison der Reiter in Möhlenhalenbeck eröffnet worden. Eigentlich ... Foto: Schwiersch

Nienburg 03.05.2020 Von Helge Nußbaum

Jammern gilt nicht!

Guten Tag!

Fehlt Ihnen der sportliche Spielbetrieb und Wettkampf ebenso wie mir? Wie gerne hätten wir Ihnen am Sonnabend bereits über das Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem SV BE Steimbke und dem TuS Drakenburg berichtet – die Teams hatten ihr Spiel schon lange auf den Donnerstag vor dem Mai-Feiertag gelegt.

Wie schön wäre es gewesen, wenn wir in derselben Ausgabe das Reitturnier um den Maiköniginnen-Pokal in Möhlenhalenbeck, ausgerichtet vom RFV Bötenberg-Wietzen, präsentiert hätten oder in der heutigen Ausgabe den Spielbericht über das Spitzenspiel unserer Oberliga-Handballer der HSG Nienburg bei den Sportfreunden Söhre?

Doch Jammern gilt nicht! Es war Freitag der 13., als die Sportwelt auch im Kreis Nienburg vorerst zum Stillstand kam. Erst schrieben meine Kollegen Philipp Keßler, Syam Vogt und ich viel über Absagen oder darüber, wie und ob es überhaupt irgendwann weitergehen kann. Auch heute, gut sieben Wochen später, ist zum Beispiel bei den Fußballern immer noch nicht entschieden, wie mit der Saison verfahren wird.

Doch die Sportler im Kreis Nienburg werden in den vergangenen Wochen immer erfinderischer und lassen sich nicht unterkriegen, sie trotzen dem Virus. Ein gutes Beispiel finden Sie auf unserer heutigen Lokalsportseite mit den Taekwon-Doin des MTV Nienburg um Hennig von der Haar.

Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle im Namen der HARKE-Sportredaktion dafür bedanken, dass die vielen Ehrenamtlichen vom Badminton über Fußball und Handball bis zum Reiten und Turnen uns immer wieder mit tollen Bildern versorgen, die wir selbst nicht hätten besser machen können. Treiben Sie bitte weiter Sport, denn: Jammern gilt nicht!

Zum Artikel

Erstellt:
3. Mai 2020, 20:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.