Das Jazz-Trio „Dehetekt“ findet sich zu einem Konzert in Bücken zusammen. „Dehetekt“

Das Jazz-Trio „Dehetekt“ findet sich zu einem Konzert in Bücken zusammen. „Dehetekt“

Bücken 08.12.2017 Von Die Harke

„Jazz they can“

Trio am Freitag in der Kleinkunstdiele zu Gast

Die [DATENBANK=460]Kleinkunstdiele[/DATENBANK] in Bücken beendet am Freitag, 15. Dezember, 20 Uhr, ihr Jubiläumjahr mit dem Jazz-Trio „Dehetekt“, das aus drei Solisten besteht, die sich für dieses Konzert zusammenfinden, obwohl sie sonst in unterschiedlichen Orchestern weltweit unterwegs sind oder als Studiomusiker den Sound bedeutender Aufnahmen bereichern. Ihr Motto: „Jazz they can“. Guy Nikkels (Gitarre), Dave Breidenbach(Bass) und Sebastiaan Cornelissen-(Schlagzeug) sind seit Jahren freundschaftlich verbunden und entwickeln mit experimentellem Wagemut eine hoch energetische und intensive Improvisationskultur voller Dynamik, Phantasie, solistischer Finesse und belebendem Entertainment. Die meisten Stücke sind Eigenkompositionen unterschiedlicher Jazzstile, von Künstlern wie Herbie Hancock oder Pat Metheny beeinflusst.

Eintritt 15 Euro im Vorverkauf, per E-Mail an Kontakt@kleinkunstdiele-buecken.de oder Telefon (04251)1898. Abendkasse: 18 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.