Weil er Privatfläche ist, wird der rund einen Meter breite Streifen vor Renate Bolz’ Mietshaus im Zuge der Ortsdurchfahrtsanierung nicht neu gepflastert. Auf dem Bild unten sind die verschiedenfarbigen Pflastersteine zu erkennen: links im Bild die roten Steine, in der Mitte hellgraue, ganz rechts anthrazitfarbene. Büsching

Weil er Privatfläche ist, wird der rund einen Meter breite Streifen vor Renate Bolz’ Mietshaus im Zuge der Ortsdurchfahrtsanierung nicht neu gepflastert. Auf dem Bild unten sind die verschiedenfarbigen Pflastersteine zu erkennen: links im Bild die roten Steine, in der Mitte hellgraue, ganz rechts anthrazitfarbene. Büsching

06.10.2015

Jede Farbe soll eine andere Funktion haben

Sanierung Ortsdurchfahrt Stolzenau: Nicht nur Renate Bolz hat sich gefragt, warum drei Sorten Pflastersteine verlegt werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen