Jetzt 19 Coronafälle im Kreis Nienburg

Jetzt 19 Coronafälle im Kreis Nienburg

Im Landkreis Nienburg sind 19 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Symbolfoto: Pixabay

Zwei weitere Coronafälle im Landkreis Nienburg: Somit hat sich die Zahl der Coronafälle am Montag auf 19 erhöht.

Wie Kreis-Pressesprecher Cord Steinbrecher mitteilte, handelt es sich in einem Fall um einen Rückkehrer aus dem Skiurlaub in Österreich. Im zweiten Fall stammt der Erkrankte von außerhalb, arbeitet aber im Landkreis Nienburg. Er muss nun in seiner Zweitwohnung in Quarantäne bleiben.

16 der 19 Erkrankten seien Rückkehrer aus dem Skiurlaub, so Steinbrecher. Im Landkreis Nienburg kämen jetzt auf 100.000 Einwohner 16 Coronafälle. Der Landesdurchschnitt liege bei 18.

90 Fälle in Diepholz

Im Landkreis Diepholz ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle auf 90 gestiegen, 305 Kontaktpersonen wurden ermittelt. Aktuell befinden sich neun Corona-Patienten in stationärer Behandlung, davon werden vier intensivmedizinisch behandelt. Beatmungspflichtige Patienten werden in der Klinik Bassum behandelt. Sechs Quarantänen konnten nun beendet werden.