Wer ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht oder mit Freunden etwas unternehmen will: Der Kartenvorverkauf für den Blaue-Garde-Ball am 20. Januar 2018 ist gestartet. Brosch

Wer ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht oder mit Freunden etwas unternehmen will: Der Kartenvorverkauf für den Blaue-Garde-Ball am 20. Januar 2018 ist gestartet. Brosch

Nienburg 01.12.2017 Von Die Harke

Jetzt Karten sichern

Höhepunkt zum Jahresbeginn: Blaue-Garde-Ball eröffnet die Ballsaison am 20. Januar 2018

Das Offizier- und Unteroffiziercorps der Bürgerkompanien der Stadt Nienburg lädt am 20. Januar 2018 alle Bürgerinnen und Bürger zu seinem traditionellen Blaue-Garde-Ball ein. Dieses größte Ballereignis in Stadt und Landkreis findet in der Leintorhalle Nienburg statt, welche für diesen Anlass zu einem stilvollen Ballsaal umdekoriert wird. „Auch für den Ball 2018 haben wir uns wieder ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Programm einfallen lassen, das Veranstaltungskonzept weiter verbessert und den Bedürfnissen unserer Gäste angepasst“, teilen die Verantwortlichen der Blauen Garde mit. Mit dem [DATENBANK=1178]Björn-Reinhard-Quartett[/DATENBANK] feat. Sänger Lane D. wartet bereits zu Beginn des Balls im Rahmen des insgesamt aufgewerteten Empfangs ein musikalischer Leckerbissen auf die Gäste. Für eine volle Tanzfläche im weiteren Verlauf des Abends werden abermals die „Free Steps“ aus Vechta in Kombination mit dem TNT-DJ-Team sorgen.

Und auch das Trommler- und Pfeifercorps wird wieder mit von der Partie sein. Ein weiterer Höhepunkt dürfte der Auftritt der jungen Tanzformation „Upgrade“ aus Garbsen sein, die ein Feuerwerk aus DiscoDance-Tanzstilen präsentieren wird. Den Damen unter den Ballgästen steht überdies den gesamten Abend über eine Kosmetikerin zur Auffrischung ihres Make-Up zur Verfügung. Bei der großen Tombola um Mitternacht gibt es schließlich wieder zahlreiche wertvolle Preise zu gewinnen.

Für Komplettbuchungen von Tischen bietet die Blaue Garde lohnenswerte Ermäßigungen auf den Eintrittspreis an. Und auch Schülern, Studenten und Auszubildenden stehen ermäßigte Karten zur Verfügung. „Das Programm und die Vorbereitungen für den Ball versprechen wieder einen tollen Abend“, freuen sich die Verantwortlichen. Herzlich willkommen zum Winterball seien alle Bürgerinnen und Bürger, die Lust auf einen fröhlichen Ballabend haben. Eintrittskarten können über das Internet unter www.scheibenschiessen.de, per E-Mail an winterball@gmx.net sowie durch einen direkten Kartenkauf in den Vorverkaufsstellen Fotovision Nienburg, Lange Straße 97, und Autohaus Schlesner, Hannoversche Straße 85, erworben werden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.