Auch für Kinder ist die Klosterstube interessant.Foto: Klosterstube

Auch für Kinder ist die Klosterstube interessant.Foto: Klosterstube

Loccum 26.08.2020 Von Die Harke

Jetzt auch samstags geöffnet

Zwei neue Mitarbeiterinnen in der Klosterstube / Projekte weltweit

Nach den coronabedingten Einschränkungen weitet das Team der Klosterstube in Loccum den Betrieb wieder aus: Ab sofort ist die Klosterstube auch samstagnachmittags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Auch konnten zwei neue Mitarbeiterinnen gewonnen werden.

„Seit Mai diesen Jahres arbeitete das Team coronabedingt mit einem deutlich kleineren Stab von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Öffnungszeiten mussten reduziert werden auf den Sonntagnachmittag. Das ist jetzt vorbei!“, freuen sich die Loccumer, wenngleich noch kein Tee oder Kaffee serviert werden könne. Doch Tische und Stühle laden zum Verweilen ein. „Es gibt Schönes aus aller Welt und interessante Bücher zu kaufen“, teilt das Klosterstubenteam mit.

Die Klosterstube unterstützt mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterschiedliche Projekte weltweit und ist mit den Projektleitern in regelmäßigem Kontakt. Das Team bezieht Stellung zur aktuellen Lage: „Corona wütet weltweit. Die Menschen in den Wohngebieten der Ärmsten in Afrika, Lateinamerika, Indien, Kirgistan haben kaum Möglichkeiten, sich zu schützen. Die Wohnverhältnisse sind eng, Masken und Desinfektionsmittel teuer oder gar nicht vorhanden. Kinder können nicht zur Schule gehen. Erwachsene verlieren ihre Arbeit. Es gibt in diesen Ländern keine staatlichen Sicherungssysteme.“

Zusätzlich dazu gebe es in einigen Ländern Afrikas und auch in Kirgistan eine für uns unvorstellbare Heuschreckenplage. Und doch entwickelten viele Menschen überall in der Welt Mut und Kreativität, um einander zu helfen und die schwierige Situation erträglicher zu machen.

„Das Team der Klosterstube freut sich über das Interesse an seiner umfangreichen ehrenamtlichen Arbeit, über gute Gespräche und Unterstützung“, heißt es in der Mitteilung des Teams abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2020, 17:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.