Anke Blume war viele Jahre in Uchte als Küsterin tätig. Am 1. September kehrt sie zurück zur evangelischen Akademie Loccum, wo sie vor der Geburt ihrer Kinder die hauswirtschaftliche Hausleitung versah. Reckleben-Meyer

Anke Blume war viele Jahre in Uchte als Küsterin tätig. Am 1. September kehrt sie zurück zur evangelischen Akademie Loccum, wo sie vor der Geburt ihrer Kinder die hauswirtschaftliche Hausleitung versah. Reckleben-Meyer

Uchte 31.07.2019 Von Heidi Reckleben-Meyer

Jetzt beginnt ein ganz neuer Abschnitt

Anke Blume verabschiedet sich als Küsterin aus Uchte und gibt auch die Einsatzleitung der Dorfhelferinnen ab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2019, 13:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen