Landkreis 21.09.2019 Von Die Harke

Jetzt für die Bürgerstiftung Nienburg abstimmen

Sie bewirbt sich um Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises von 10.000 Euro

Die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bis zum 24. Oktober kann für die Bürgerstiftung abgestimmt werden. Für den Deutschen Engagementpreis wurde die Bürgerstiftung über den Deutschen Stifterpreis, den die Bürgerstiftung vor kurzem neben anderen Bürgerstiftungen erhalten hat, vorgeschlagen. Ausschlaggebend für die Nominierung war nach Angaben der Bürgerstiftung, dass sie neben der Förderung von Antragstellern eigene Projekte in jährlich definierten Schwerpunkten realisiere. 2019 liege der Fokus auf MINT-Förderung für Kinder in Grundschulen und Kitas. Hierzu werden mobile Experimentierboxen für verschiedene Themen angeschafft, die zusammen mit dem Stiftungsnetzwerk im Landkreis finanziert werden.

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die ersten 50 Erstplatzierten der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem gemeinsamen Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und gutem Projektmanagement in Berlin.

Im Falle eines Gewinns würde die Bürgerstiftung das Geld für das im Aufbau befindliche Projekt „Kinder- und Jugendbeirat“ verwenden. In diesem neuen Projekt sollen Kinder und Jugendliche eigenverantwortlich entscheiden, welche Projekte sie für unterstützungswürdig halten. „Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Teilnehmer uns unterstützen“, so Vorsitzender der Bürgerstiftung Frank Lehmeier mit seinem Aufruf, an der Abstimmung teilzunehmen.

Neben dem Votum der Bürgerinnen und Bürger über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis entscheidet eine Fachjury über die Preisträgerinnen und Preisträger in den mit 5.000 Euro dotierten fünf Kategorien „Chancen schaffen“, „Leben bewahren“, „Generationen verbinden“, „Grenzen überwinden“ und „Demokratie stärken“.

Abstimmungen auf https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis – in das Suchfeld „Nienburg“ eingeben und für die Bürgerstiftung im Landkreis Nienburg stimmen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2019, 18:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.