Es tut ihr in der Seele weh, doch für Vereinsvorsitzende Dorothee Hinz steht fest: Ende des Jahres löst sich der Verein „Gastfamilien für Kinder aus Tschernobyl“ auf. Göllner

Es tut ihr in der Seele weh, doch für Vereinsvorsitzende Dorothee Hinz steht fest: Ende des Jahres löst sich der Verein „Gastfamilien für Kinder aus Tschernobyl“ auf. Göllner

28.07.2015

„Jetzt ist Schluss“

Verein „Gastfamilien für Kinder aus Tschernobyl“ löst sich nach mehr als 20 Jahren auf

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen