Hier, am Nadelöhr der Brillenteiche in Uchte, stand über viele Jahre eine Holzbrücke. Ob es nach dem Abriss der abgängigen und zuletzt gesperrten Brücke (siehe kleines Foto) einen Neubau geben wird, steht noch in den Sternen.

Hier, am Nadelöhr der Brillenteiche in Uchte, stand über viele Jahre eine Holzbrücke. Ob es nach dem Abriss der abgängigen und zuletzt gesperrten Brücke (siehe kleines Foto) einen Neubau geben wird, steht noch in den Sternen.

15.10.2010

Jetzt ist gar keine Brücke mehr da

Dissens Politik ist sich uneinig, ob eine neue Brücke an Uchter Brillenteichen gebaut werden soll

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen