Sie stellten das Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept für die Samtgemeinde Mittelweser vor (von links): Rolf Bodermann von der Bauverwaltung, Samtgemeindebürgermeister Bernd Müller, Doris Engelking, Leiterin des Fachbereichs Bauen sowie die Bürgermeister Friedhelm Siemann (Stolzenau), Arnd Focke (Estorf), Grant Hendrik Tonne (Leese), Friedel Fischer (Husum) und Heidrun Kuhlmann (Landesbergen). 	Foto: Hildebrandt Hildebrandt

Sie stellten das Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept für die Samtgemeinde Mittelweser vor (von links): Rolf Bodermann von der Bauverwaltung, Samtgemeindebürgermeister Bernd Müller, Doris Engelking, Leiterin des Fachbereichs Bauen sowie die Bürgermeister Friedhelm Siemann (Stolzenau), Arnd Focke (Estorf), Grant Hendrik Tonne (Leese), Friedel Fischer (Husum) und Heidrun Kuhlmann (Landesbergen). Foto: Hildebrandt Hildebrandt

Jetzt sind Ideen gefragt

Förderprogramm Bürger sollen Vorschläge zur Entwicklung in der Samtegemeinde Mittelweser machen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Februar 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen