Bis in Höhe der roten Farbe muss Erde aufgeschüttet werden. Um das anschaulich zu machen, hat Deblinghausens Arbeitskreis Dorferneuerung Holzpflöcke in die Erde geschlagen und entsprechend markiert. Das Bild zeigt (von links): Michael Negwer, Heinz-Jürgen Weber, Heinfried Scharninghausen, Volker Döhrmann, Michael Hollstein und Dieter Kortum. Büsching

Bis in Höhe der roten Farbe muss Erde aufgeschüttet werden. Um das anschaulich zu machen, hat Deblinghausens Arbeitskreis Dorferneuerung Holzpflöcke in die Erde geschlagen und entsprechend markiert. Das Bild zeigt (von links): Michael Negwer, Heinz-Jürgen Weber, Heinfried Scharninghausen, Volker Döhrmann, Michael Hollstein und Dieter Kortum. Büsching

02.03.2015

Jetzt sind die Deblinghäuser gefordert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen