Einen Monat lang wollen neun„Lebensgärtner“ dieses Eelektro-Fahrzeug intensiv nutzen und auf seine Alltagstauglichkeit kritisch testen. Zum Abschluss werden sie Ende März ihre Erfahrungen zusammenfassen.

Einen Monat lang wollen neun„Lebensgärtner“ dieses Eelektro-Fahrzeug intensiv nutzen und auf seine Alltagstauglichkeit kritisch testen. Zum Abschluss werden sie Ende März ihre Erfahrungen zusammenfassen.

11.03.2012

Jetzt täglich im Südkreis unterwegs

Mitglieder des Steyerberger „Lebensgartens“ testen Alltagstauglichkeit von Elektroautos

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen