Das Yaroslav Likhachev Quartett.Foto: Y. L. Quartett

Das Yaroslav Likhachev Quartett.Foto: Y. L. Quartett

Minden 25.09.2019 Von Die Harke, Von Sabine Lüers-Grulke

Jugend jazzt am Wochenende

Am letzten September-Wochenende kommt im Jazz-Club Minden wieder der Nachwuchs zum Zug: In der Reihe „Young Jazz Ahead“ gastieren mit dem Leon Plecity-Quintett und dem Yarroslav Likhachev-Quartett gleich zwei spannende Band-Projekte, die das „Nachwuchs-Stadium“ schon ein Stück weit hinter sich gelassen haben und seitdem als Geheimtipp gehandelt werden. In dieser Reihe präsentiert der Jazz-Club Minden in unregelmäßigen Abständen junge ambitionierte Talente, die das Potenzial für eine erfolgreiche Musiker-Karriere mitbringen. Im Doppelkonzert am Samstag, 28. September, spielen ab 21 Uhr das Leon Plecity Quintett und das Yaroslav Likhachev Quartett, beide aus Köln. Am Freitag, 27. September, ist um 21 Uhr Jam Session mit Ansgar Specht (Gitarre, Leitung). Der Eintritt ist frei.

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2019, 02:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.