Das Jugendblasorchester. Musikschule Nienburg

Das Jugendblasorchester. Musikschule Nienburg

Nienburg 08.06.2017 Von Die Harke

Jugendblasorchester am Sonntag in der BBS

Das Jugendblasorchester hat an der [DATENBANK=3801]Musikschule Nienburg[/DATENBANK] eine lange Tradition. Die aktuelle Besetzung ist aber noch recht jung: 45 Kinder und Jugendlichen kommen einmal pro Woche aus dem ganzen Landkreis zur mehrstündigen Orchesterprobe nach Nienburg. Ihr nächstes Konzert findet am Sonntag, 11. Juni, um 11 Uhr in der Aula der [DATENBANK=1231]Berufsbildendenden Schulen (BBS)[/DATENBANK] am Berliner Ring 45 in Nienburg statt. Die jungen Musiker stammen zum größten Teil aus den Bläserklassen der beiden Nienburger Gymnasien. Ein Höhepunkt für die Mitglieder war die Mitwirkung an den Festivitäten zur 25-jährigen Städtepartnerschaft Nienburg – Witebsk. Die Begegnungen haben bleibende Erinnerungen hinterlassen. Jetzt freuen sich die Bläser der Musikschule auf die anstehenden Veranstaltungen in Nienburg wie das Altstadtfest, den Adventsbasar und ein großes Konzert im Theater.

Am Sonntag werden Melodien von Jacob de Haan, Abba und Phil Collins erklingen. Es wird gesungen, und auch Solisten des Orchesters präsentieren sich. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.