Die beiden Heranwachsenden wurden verurteilt. Foto: Paul Hill - Fotolia

Die beiden Heranwachsenden wurden verurteilt. Foto: Paul Hill - Fotolia

Verden/Nienburg 29.09.2020 Von Sebastian Schwake

Jugendliche nach Attacke verurteilt

Junge und Mädchen hatten anderen Jugendlichen verprügelt

Zwei Heranwachsende aus Nienburg sind in einer Berufungsverhandlung von der kleinen Jugendstrafkammer des Landgerichts Verden wegen Körperverletzung verurteilt worden. Der Junge und das Mädchen hatten vor einem Supermarkt in Nienburg einen Jugendlichen verhauen.

Dem Jugendlichen wurden 60 Stunden gemeinnützige Arbeit aufgebrummt, zudem wird ihm für die Dauer von sechs Monaten ein Betreuer zur Seite gestellt. Dem Mädchen legten die Richter auf, ein Antiaggressionstraining zu absolvieren.

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2020, 12:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.