Den „Heka-Pokal“ des Skatvereins „Karo-As Nienburg“ hat erneut Julia Oelfke gewonnen. Karo-As

Den „Heka-Pokal“ des Skatvereins „Karo-As Nienburg“ hat erneut Julia Oelfke gewonnen. Karo-As

Nienburg 14.08.2019 Von Die Harke

Julia Oelfke verteidigt den Pokal

Skatturnier von „Karo-As“ im „Sprotte“

Den „Heka-Pokal“ des Skatvereins „Karo-As Nienburg“ hat erneut Julia Oelfke gewonnen. Da das Vereinslokal „Hotel zur Krone“ in den ersten beiden August-Wochen wegen Urlaubs geschlossen ist und die Ausweichwettkampfstätte „Werner‘s Bistro“ ebenfalls eine verdiente Ferienfreizeit genießt, musste der Vorstand improvisieren: Das „Sprotte-Zentrum“ in der Lehmwandlung wurde kurzerhand gebucht. Christel und Nicole Rosmaiti sorgten für das leibliche Wohl.

Es waren zwei Serien à 48 Spiele zu absolvieren, die Teilnehmerzahl war mit 25 Frauen und Männern gleich wie im Vorjahr. Nach der ersten Runde war Detlef Lax mit 1576 Punkten in Führung gegangen, dicht gefolgt von Julia Oelfke (1354), Gerd Lilje (1251) und Helmut Bialek (1123). Die zweite Serie brachte Oelfke noch einmal 1322 Punkte ein, Lilje (1145) und Lax (682) blieben zurück, und Bialek konnte am ersten Tisch gar nichts mehr ausrichten und katapultierte sich mit 362 Zählern ins hintere Tabellendrittel.

Für eine Überraschung sorgte Vereinsvorsitzender Karl-Ulrich Wendenburg, der mit seinen 622 Punkten aus der ersten Runde wenig Aussichten auf einen der vorderen Plätze hatte, um dann mit einem enormen Ergebnis von 1884 Spielpunkten aus der zweiten Runde noch auf den zweiten Platz der Tageswertung zu springen.

Die Inhaberfamilie Lahmer hatte im vergangenen Jahr zur 13. Auflage des Turniers einen neuen Pokal zur Verfügung gestellt, der mit einem 100-Euro-Gutschein vom Einrichtungshaus in Erichshagen einmal jährlich unter den „Karo-As“-Vereinsmitgliedern ausgespielt wird. Den neuen Pokal nun abermals die Gravur von Julia Oelfke Der nächste Eintrag auf dem HEKA-Pokal: 2019 – J. Oelfke mit 2676 Spielpunkten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. August 2019, 08:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.