Zwei junge Nienburger wurden beim Rauchen von Marihuana an der Meerbachhalle erwischt. Foto: Aleksej - stock.adobe.com

Zwei junge Nienburger wurden beim Rauchen von Marihuana an der Meerbachhalle erwischt. Foto: Aleksej - stock.adobe.com

Nienburg 19.05.2020 Von Die Harke

Junge Männer beim Rauchen von Marihuana erwischt

Zwei junge Nienburger werden sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen.

Einsatzkräfte der Polizei Nienburg nahmen in der Nacht zu Dienstag gegen 2:20 Uhr während einer Verkehrskontrolle am Berliner Ring Geräusche von der dortigen Meerbach Sporthalle wahr. Zunächst von einem Einbruch oder ähnlichem ausgehend, begaben sich die Beamten zur Halle, worauf sie kurze Zeit später starken Marihuanageruch wahrnahmen.

Auf der dortigen Außentreppe befanden sich ein 19- und ein 20-jähriger Nienburger, die bei Erkennen der Beamten sofort ihre „Joints“ wegwarfen. Dank der aufmerksamen Nasen und der augenscheinlichen Feststellungen der Beamten sehen sich die jungen Männer mit Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz konfrontiert.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2020, 11:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.