Nach einem Unfall in Espelkamp sucht die Polizei nach einer Autofahrerin. Schwake

Nach einem Unfall in Espelkamp sucht die Polizei nach einer Autofahrerin. Schwake

Espelkamp 06.09.2019 Von Polizeipresse

Junger Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Ein junger Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz in Espelkamp am Donnerstagabend Verletzungen zugezogen. Das hat die Polizei Minden-Lübbecke mitgeteilt. Ersten Ermittlungserkenntnissen zufolge befuhr der 18-jährige Suzuki-Fahrer gegen 18.15 Uhr aus Rahden hinter mehreren vorausfahrenden Fahrzeugen die Bremer Straße (B 239) in Richtung Lübbecke.

In Höhe der Kreuzung "Am Waldbach" bremste die Fahrzeugkolonne verkehrsbedingt ab. Als der Motorradfahrer ebenfalls bremste, rutschte das Hinterrad der Suzuki auf feuchter Fahrbahn zunächst weg, sodass der Mann schließlich stürzte.

Dadurch schleuderte der Fahrer zusammen mit der Suzuki an den vorausfahrenden Fahrzeugen vorbei, bevor das Zweirad gegen das Heck des Autos eines Lübbeckers (57) prallte. Bei dem Unfall verletzte sich der junge Mann aus Rahden. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Da ein Fahrmanöver eines grauen Wagens, vermutlich ein Audi mit Mindener Kennzeichen, von Zeugen als Grund für das verkehrsbedingte Abbremsen der Fahrzeugkolonne beschrieben wird, bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats unter Telefon (05741) 2770 um weitere Hinweise zur Autofahrerin. Auch die Frau selbst wird zur Klärung der Sachlage gebeten, Kontakt mit den Beamten aufzunehmen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2019, 13:59 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.