Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin 11.04.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Kalenderblatt 2022: 22. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2022: 16. Kalenderwoche, 112. Tag des Jahres

Noch 253 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Kai HISTORISCHE DATEN 2021 - US-Präsident Joe Biden kommt mit 40 Staats- und Regierungschefs zu einem zweitägigen Online-Klimagipfel zusammen. An den Beratungen nehmen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, der russische Präsident Wladimir Putin und Chinas Staatschef Xi Jinping teil. 2020 - Nach drei gescheiterten Versuchen schießt der Iran seinen ersten militärischen Satelliten ins Weltall. Die USA kritisieren, damit sei gegen UN-Verbote verstoßen worden. 2012 - Nach 19 Monaten Hausarrest entkommt der chinesische Bürgerrechtler Chen Guangcheng seinen Bewachern. Nach zeitweiliger Zuflucht in der US-Botschaft gestatten die Behörden am 19. Mai seine Ausreise in die USA. Der blinde Chen hatte vor allem gegen erzwungene Abtreibungen gekämpft. 2005 - Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich auf dem Asien-Afrika-Gipfel in Jakarta mit „tiefer Reue“ für die Gräuel seines Landes während es Zweiten Weltkriegs. 2004 - Der Luxusliner „Queen Mary 2“ läuft nach seiner Jungfernfahrt in New York ein. 1997 - Die peruanische Armee stürmt die japanische Botschaft in Lima, in der 72 Geiseln seit 126 Tagen von Rebellen der Bewegung „Tupac Amaru“ festgehalten werden. 17 Menschen werden getötet, darunter alle 14 Geiselnehmer. 1994 - In Berlin wird der unter dem Namen „Dagobert“ bekannt gewordene Kaufhaus-Erpresser in einer Telefonzelle verhaftet. 1992 - In die Kanalisation der mexikanischen Millionenstadt Guadalajara gerät aus einem Leck in der Leitung der staatlichen Ölgesellschaft Pemex Benzin. Es kommt zu fünf Explosionen, die 210 Menschenleben und 1400 Verletzte fordern. 1 600 Wohnungen, Häuser und Geschäfte werden zerstört. 1977 - Auf dem norwegischen Ekofisk-Feld in der Nordsee strömen nach einem Ventilwechsel 22.500 Tonnen Öl aus einem Leck der Bohrplattform „Bravo“ aus. Ein riesiger Ölteppich von der zweifachen Größe des Saarlandes entsteht. GEBURTSTAGE 1957 - Donald Tusk (65), polnischer Politiker, Präsident des Europäischen Rates 2014-2019, Ministerpräsident Polens 2007-2014 1942 - Manfred Bischoff (80), deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der Daimler-Benz Aerospace AG (DASA) 1995-2000 1937 - Jack Nicholson (85), amerikanischer Schauspieler, Oscar-Preisträger als bester Hauptdarsteller in „Einer flog über das Kuckucksnest“ und in „Besser geht's nicht“, als bester Nebendarsteller in „Zeit der Zärtlichkeit“ 1927 - Ewald Moldt (95), deutscher Diplomat (DDR), Ständiger Vertreter der DDR in Bonn 1978-1988 1922 - Charles Mingus, amerikanischer Jazzbassist und Komponist (Jazz-Suite „Epitaph“), spielte in Bands von Louis Armstrong, Lionel Hampton, Charlie Parker, Duke Ellington und Miles Davis, gest. 1979 TODESTAGE 2020 - Peter Jonas, britischer Intendant, Leiter der Bayerischen Staatsoper 1993-2006, geb. 1946 2007 - Karl Holzamer, deutscher Philosoph und Pädagoge, Gründungsintendant des ZDF 1962-1977, geb. 1906

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2022, 03:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.