Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin 11.04.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Kalenderblatt 2022: 23. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. April 2022: 16. Kalenderwoche, 113. Tag des Jahres

Noch 252 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Adalbert, Georg, Gerhard HISTORISCHE DATEN 2021 - Unter dem Hashtag #allesdichtmachen kritisieren etwa 50 bekannte Schauspieler und Schauspielerinnen mit ironisch-satirischen Video-Clips die Corona-Politik der Bundesregierung. Neben Lob hagelt es auch heftige Kritik. Viele Künstlerinnen und Künstler haben seit März 2020 kaum Einkommen. 2012 - Ein Jahr nach dem Ende der Militärdiktatur setzt die EU ihre Sanktionen gegen Myanmar größtenteils aus. Die Union will damit den Demokratisierungsprozess fördern. 2002 - Der Backkonzern Kamps gibt seinen Widerstand gegen die Übernahme durch den weltweit größten Nudelhersteller Barilla auf. 1997 - Der russische Präsident Boris Jelzin und der chinesische Staatschef Jiang Zemin unterzeichnen in Moskau eine Deklaration, in der sie ihren gemeinsamen Anspruch auf eine führende Rolle in der Weltpolitik erneuern und einer befürchteten Vorherrschaft der USA eine Absage erteilen. 1992 - Die englische Prinzessin Anne wird nach 18-jähriger Ehe von ihrem Mann Mark Phillips geschieden. 1990 - Karl-Marx-Stadt in der DDR soll wieder Chemnitz heißen. Bei einer Bürgerbefragung sprechen sich 76 Prozent der Einwohner für die Änderung aus. 1980 - Die deutschen Elektrizitätswerke verpflichten sich im so genannten Jahrhundertvertrag zur Verstromung heimischer Kohle. Bis 1995 wird annähernd die Hälfte der inländischen Steinkohleförderung fest an die Stromwirtschaft verkauft. 1975 - In einer Rede an der Tulane University in New Orleans erklärt US-Präsident Gerald Ford den Vietnamkrieg, „soweit er Amerika betrifft“, für beendet. 997 - Der Heilige Adalbert, Bischof von Prag, wird während der Missionierung des Preußenlandes am Frischen Haff zwischen Danzig und dem heutigen Kaliningrad von Einheimischen erschlagen. GEBURTSTAGE 1977 - Kal Penn (45), amerikanischer Schauspieler („Dr. House“) 1957 - Dominique Horwitz (65), deutscher Schauspieler („Der große Bellheim“, „Stalingrad“) und Sänger 1947 - Reinhard Schwabenitzky, österreichischer Filmregisseur („Didi – Der Doppelgänger“, „Ilona & Kurti“), Autor und Produzent, gest. 2022 1935 - Dieter Kürten (87), deutscher Sportreporter, Moderator des „Aktuellen Sportstudios“ (ZDF) 1967-2000 1897 - Lucius D. Clay, amerikanischer General, 1947 bis 1949 Militärgouverneur in der amerikanischen Zone in Deutschland, Initiator und verantwortlich für die Einrichtung der „Berliner Luftbrücke“ 1948-1949, gest. 1978 (nach anderen Angaben 1898 geboren) TODESTAGE 2021 - Milva, italienische Sängerin („Freiheit in meiner Sprache“), geb. 1939 2007 - Boris Jelzin, russischer Politiker, Staatspräsident 1991-1999, geb. 1931

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2022, 03:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.