Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin 18.04.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Kalenderblatt 2022: 29. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. April 2022: 17. Kalenderwoche, 119. Tag des Jahres

Noch 246 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Katharina, Roswitha HISTORISCHE DATEN 2021 - Auf dem Berg Meron, einer Pilgerstätte orthodoxer Juden im Norden Israels, kommt es zu einer Massenpanik mit 45 Toten. Etwa 150 Menschen werden verletzt. Es ist das tödlichste zivile Unglück in der Geschichte Israels. 2021 - Das Bundes-Klimaschutzgesetz greife zu kurz, urteilt das Bundesverfassungsgericht. Künftige Generationen seien in ihren Freiheitsrechten verletzt. Die Karlsruher Richter verpflichten den Gesetzgeber, bis Ende 2022 die Reduktionsziele für Treibhausgasemissionen für die Zeit nach 2030 näher zu regeln. 2007 - Der THW Kiel, SC Magdeburg und HSV Hamburg schaffen den Europapokal-Hattrick der Handball-Bundesliga. Die Kieler krönen sich durch das 29:27 gegen Flensburg-Handewitt zum Champions League-Sieger, Magdeburg holt den EHF-Pokal, und der HSV sichert sich den Pokal der Pokalsieger. 2007 - Elf christliche Kirchen in Deutschland erkennen ihre Taufen künftig wechselseitig an. Eine entsprechende Erklärung unterzeichnen führende Kirchenvertreter in Magdeburg. Die neue Regelung betrifft rund 30 Millionen Christen. 1997 - Die Konvention der Vereinten Nationen zur weltweiten Ächtung von chemischen Waffen tritt in Kraft. 1992 - Nach dem Freispruch von vier Polizisten, die den Schwarzen Rodney King bei einer Verkehrskontrolle zusammengeschlagen hatten, kommt es in Los Angeles zu schweren Unruhen. Im Laufe von fünf Tagen kommen 53 Menschen ums Leben. 1987 - In der Bundesrepublik wird das Medikament Zidovudin (Azidothymidin, AZT) zugelassen, das die Vermehrung des Aids-Virus im Organismus hemmt. Es wird von dem Hersteller unter dem Namen Retrovir vertrieben. 1972 - Erster Sieg einer deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Großbritannien. Im Londoner Wembley Stadion gewinnt Deutschland gegen England (3:1) im Viertelfinale der EM. 1899 - Der belgische Ingenieur Camille Jenatzy fährt in Achères bei Paris erstmals mit einem Auto - angetrieben von zwei Elektromotoren - schneller als 100 Stundenkilometer. GEBURTSTAGE 1972 - Marko Rehmer (50), deutscher Fußballspieler, Union Berlin 1991-97, Hertha BSC 1999-2005 1962 - Dieter Hegen (60), deutscher Eishockeyprofi, 106 Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft (39 Tore) 1957 - Daniel Day-Lewis (65), irisch-britischer Schauspieler („Lincoln“, „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ „Mein linker Fuß“, „Der letzte Mohikaner“) 1952 - Barbara Hendricks (70), deutsche Politikerin, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit 2013-2018 1932 - Nana Gualdi, deutsche Schlagersängerin („Junge Leute brauchen Liebe“), gest. 2007 TODESTAGE 2020 - Irrfan Khan, indischer Schauspieler („Metro: Die Liebe kommt nie zu spät“), geb. 1967 2019 - John Singleton, amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor („Boyz n the Hood – Jungs im Viertel“), geb. 1968

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2022, 03:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.