Nienburg 24.08.2017 Von Die Harke

Kampf gegen das Messer zur Selbstverteidigung

Der Nienburger Verein Sai Fon veranstaltet einen „Knife-Day“

Der Nienburger Verein Sai-Fon befasst sich seit seiner Gründung vor rund 20 Jahren unter anderem mit dem professionellen Messerkampf und bedient sich dabei praxiserprobten Kampfkünsten der philippinischen Inseln, die sich auf scharfkantige Waffen spezialisiert haben. Die von diesen Kampfkünsten ausgehende absolute Praxis- und Realitätsnähe spiegelt sich unmittelbar in einem adäquaten Trainingskonzept wider. Das Messer gehört zu den ältesten Werkzeugen und ist aus keiner Küche wegzudenken. Das Messer wird allerdings auch häufig als Waffe eingesetzt und somit zur Gefahr von Leib und Leben. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, sich gegen ein Messer zur Wehr zu setzen. Eine strategisch günstige und bewegliche Körperhaltung, eine auf Eigensicherung bedachte Hand- und Armhaltung und das Wissen über die Schwachstellen eines Messers begründen die Basics. Sai Fon bietet nun erstmals den „Knife-Day“ an. Hierbei handelt es sich um einen sehr intensiven Trainingstag, der den Umgang mit und gegen Messer und den Messerkampf in den Mittelpunkt stellt. Abgerundet wird der „Knife-Day“ durch die Behandlung von „Go‘s“ und „No-Go‘s“, von Beispielen aus der Praxis und von interessanten Informationen und Hintergründen. Dabei warten auf die Teilnehmer einige Überraschungen, Neuigkeiten und Erfolgserlebnisse.

Der Knife-Day findet am Sonnabend, 23. September von 10 bis 16 Uhr in der HSV-Halle (hinterer Eingang) statt und ist für Interessenten ab 14 Jahren geeignet. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Europro Person, Frühbucher bezahlen bei einer Buchung bis zum 16. September lediglich 20 Euro.

Für Mitglieder ist der „Knife-Day“ kostenlos.

Meldungen telefonisch unter (0 50 27) 90 02 90. Weitere Informationen auf www.sai-fon.de.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.