Im Sommer vergangenen Jahres erlebten die Stolzenauer bereits einen Vorgeschmack, was auf sie zukommt: Wegen eines Rohrbruchs musste die Fahrbahn aufgerissen werden. Die Ortsdurchfahrt  war einige Tage halbseitig gesperrt.

Im Sommer vergangenen Jahres erlebten die Stolzenauer bereits einen Vorgeschmack, was auf sie zukommt: Wegen eines Rohrbruchs musste die Fahrbahn aufgerissen werden. Die Ortsdurchfahrt war einige Tage halbseitig gesperrt.

07.05.2014

Kanal wird saniert

Generalüberholung in der Stolzenauer Ortsdurchfahrt gilt als ein planerisches Schwergewicht

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen