Rodewalds Lilli Rieck führte im
Einzel, bevor ihre Gegnerin aufgeben musste. Schwiersch

Rodewalds Lilli Rieck führte im Einzel, bevor ihre Gegnerin aufgeben musste. Schwiersch

Lüneburg 27.02.2018 Von Die Harke

Kantersieg zum Abschluss

Tennis-Verbandsliga: 6:0 in Lüneburg, Rodewalder Damen belegen am Ende Rang vier

Gelungener Saisonabschluss für die Tennisdamen der [DATENBANK=1955]TG Rodewald[/DATENBANK]: Der Aufsteiger setzte sich mit 6:0 bei Verbandsliga-Schlusslicht THC Lüneburg durch und freut sich über den vierten Platz in der Sechser-Staffel, der den Klassenerhalt bedeutet. Der Gastgeber trat nur zu dritt an, so hatte die an Nummer vier gesetzte Lea-Marie Sümnick frei und durfte ihr Team vom Rand aus anfeuern; auch das zweite Doppel konnte nicht gespielt werden und die Damen aus Rodewald gingen mit 2:0 in Führung, bevor das erste Match überhaupt gespielt war.

Den Start machte Lea Marie Lühring. Sie ließ ihrer Gegnerin kaum Chancen und nach knapp einer Stunde siegte sie deutlich mit 6:1, 6:2. Noch schneller ging es bei der an drei gesetzten Lilli Rieck: Nach einem 6:2 im ersten Satz musste die Nummer drei des THC Lüneburg überraschend aufgeben.

Das Schlusslicht bildete die Nummer eins, Lucy Rieck. In diesem Match wurde es noch einmal kurz spannend. 1:4 lag Rieck schon hinten im ersten Satz, doch sie konnte sich am Ende noch mit einem 7:6 retten. Im zweiten Satz siegte sie dann souverän mit 6:4.

Auch im Doppel wurde es nochmal knapp, aber auch da konnten sich Lucy Rieck und Lea-Marie Lühring mit 6:4, 7:6 durchsetzen. Am Ende stand ein insgesamt souveränes 6:0 für die Damen von Trainer Uli Knigge, mit diesem deutlichen Sieg schlossen sie die Wintersaison im sicheren Mittelfeld ab. „Im Sommer heißt es dann Angriff auf den Aufstieg in die Landesliga“, erklärt [DATENBANK=2673]Lucy Rieck[/DATENBANK].

THC Lüneburg – TG Rodewald 0:6. Lucy Rieck – Grandt 7:6, 6:4; Lühring – Frantzheld 6:1,6:2; Lilli Rieck – Ambrecht-Meyer; Lucy Rieck/Lühring – Grandt/Frantzheld 6:4, 7:6.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.