In der turbulenten Screwball-Komödie „Dinner für Spinner“ sorgt Tom Gerhardt (rechts) für zahlreiche Lacher.  Nicole Bruehl

In der turbulenten Screwball-Komödie „Dinner für Spinner“ sorgt Tom Gerhardt (rechts) für zahlreiche Lacher. Nicole Bruehl

Nienburg 21.10.2017 Von Die Harke

Karten für die Clique zu gewinnen

Komiker Tom Gerhardt ist am Dienstag in „Dinner für Spinner“ im Theater zu sehen

Der Komiker und Schauspieler Tom Gerhardt ist am Dienstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im [DATENBANK=3566]Nienburger Theater auf dem Hornwerk[/DATENBANK] in seiner Paraderolle zu sehen: Als redseliger Tollpatsch Matthias Bommes in der Boulevard-Komödie „Dinner für Spinner“.

Wenn ein Mann an einem Abend das komplette Leben samt Haushalt eines anderen gründlich auf den Kopf stellen kann, dann er: Der redselige Tollpatsch Matthias Bommes. Der Verleger Peter Küsenberg lädt ihn zum Dinner ein. Was Bommes jedoch nicht ahnt ist, dass Küsenberg und dessen Freunde einem zwielichtigen Hobby nachgehen.

Regelmäßig veranstalten sie sogenannte „Dinner für Spinner“, zu denen jeweils ein anderer von ihnen einen möglichst absonderlichen Gast mitbringen darf. Das einzige Ziel der makabren Veranstaltung ist es, den „Freak“ der Runde vorzuführen und sich den ganzen Abend lang auf dessen Kosten zu amüsieren. Zum Schluss dieser turbulenten Screwball-Komödie stellt sich allerdings die Frage, wer von all den brillant gezeichneten Charakteren im Stück der eigentliche Spinner ist.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Oktober 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.