Im Landkreis Nienburg sind aktuell zwei Menschen erkrankt. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg sind aktuell zwei Menschen erkrankt. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 12.06.2020 Von Sebastian Schwake

Kaum noch neue Infektionen

Weiterhin zwei Erkrankte im Landkreis Nienburg und 14 Menschen in Quarantäne

Im Landkreis Nienburg gibt es aktuell weiterhin zwei Erkrankte. In Quarantäne befinden sich derzeit 14 Menschen (plus eins). Die Zahl der angeordneten Quarantänen erhöhte sich um die eine auf 631, die der aufgehobenen blieb konstant bei 617.

Im Landkreis Diepholz gibt es eine neue Infektion. Aktuell sind acht Personen erkrankt. Insgesamt gibt es 386 bestätigte Covid-19-Fälle. 352 Corona-Patienten gelten als genesen. Aktuell befinden sich 34 Personen in Quarantäne. In Kliniken werden vier Patienten behandelt.

Im Kreis Minden-Lübbecke sind 20 Menschen erkrankt. Es gibt keinen neuen Fall. Die Zahl der registrierten Fälle beträgt weiterhin 489. Im Johannes-Wesling-Klinikum werden aktuell vier Covid-19-Patienten behandelt, davon einer beatmet auf der Intensivstation. Zwei Patienten werden im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen behandelt: ein Patient auf der Intensiv- und einer auf der Normalstation.

Im Landkreis Verden gibt es 183 laborbestätigte Coronavirus-Fälle (plus einen). 157 Covid-19-Patienten (unverändert) sind inzwischen wieder genesen und aus der häuslichen Quarantäne entlassen. Es befinden sich aktuell vier Personen im Krankenhaus.

Im Landkreis Schaumburg sind zwei Menschen erkrankt. Tags zuvor waren es drei. Bislang sind dort 166 Infektionen bestätigt worden.

Im Heidekreis gibt es seit dem 8. Juni keine Coronaviruserkrankten. Dort sind 73 Infektionen nachgewiesen worden.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juni 2020, 16:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.