Peter Könemann sorgte mit zwei guten Ergebnissen für den gelungenen Saisonstart von Solide Uchte.  Foto: Schiebe

Peter Könemann sorgte mit zwei guten Ergebnissen für den gelungenen Saisonstart von Solide Uchte. Foto: Schiebe

Hannover 26.10.2021 Von Uwe Schiebe

Kegel-Bezirksliga: Solide Uchte räumt ab

Südkreisler feiern zwei Siege zum Auftakt – Haßbergen verliert

Mit zwei Siegen startete Solide Uchte in die neue Saison der Kegel-Bezirksliga. Für die SG Treff Haßbergen hagelte es hingegen zwei Niederlagen.

Mit 3559:3526 Holz und 18:18 Hilfspunkten gelang den Südkreislern gleich im Auftaktspiel gegen Üstra Sport Hannover ein 2:1-Sieg und eine kleine Überraschung. Peter Könemann mit 914 Holz und Jürgen Schwier mit 888 Holz brachten die Uchter schnell in Front. Chris Blume erkegelte 842 Holz und Andre Wormann machte mit 915 Holz als Schlusskegler den Sieg perfekt.

Im zweiten Spiel kamen es zum Lokalderby zwischen Uchte und Haßbergen

Die SG Treff Haßbergen II verlor ihr Auftaktspiel mit 3395:3308 und 20:16 Hilfspunkten recht deutlich gegen die Zweitvertretung der SG Grasdorf/Langenhagen. Dieter Haseler mit 793 Holz, Andreas Bukowski (846), Heinfried Klussmann (786) und Uwe Kuhlenkamp (883) sorgten für den Fehlstart.

Im zweiten Spiel kamen es dann zum Lokalderby zwischen Uchte und Haßbergen. Mit 3563:3467 Holz und 23:13 Hilfspunkten wurde Solide seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Derby klar mit 3:0. Die Uchter gingen wie im Auftaktspiel in gleicher Besetzung an den Start. Peter Könemann warf 921 Holz, Jürgen Schwier schaffte 895 Holz. Mit 862 Holz steigerte sich Chris Blume deutlich und Andre Wortmann ließ zum Abschluss 885 Holz folgen.

Mit 5:1 Punkten verließen die Uchter als Tabellenzweiter die Kegelanlage

Bei Treff Haßbergen II startete Andreas Bukowski mit 876 Holz. Uwe Kuhlenkamp warf 874 Holz und Heinfried Klussmann sorgte für 875 Holz. Kirsten Rust und Andre Specht warfen zum Abschluss 842 Holz. Mit 5:1 Punkten verließen die Uchter Kegler als Tabellenzweiter die Kegelanlage Hinterholz in Hannover.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Oktober 2021, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.