Andre Specht, Uwe Werner,Fritz Heinen und Peter Könemann (von links).Foto: Schiebe

Andre Specht, Uwe Werner,
Fritz Heinen und Peter Könemann (von links).Foto: Schiebe

Neulohe 01.08.2021 Von Die Harke

Kegler treffen sich in Neulohe

Jahreshauptversammlung: Ehrungen und Beitragserhöhung

Die Mitglieder des Vereins Nienburger Kegler trafen sich zur Jahreshauptversammlung im Neuloher Hof. Im Mittelpunkt standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Coronabedingt war der Spielbetrieb in den verschiedenen Spielklassen nicht möglich.

Lediglich der Stadt-Nienburg-Pokal wurde im September 2020 ausgekegelt. Sieger wurde erstmals die Mannschaft von Solide Uchte vor dem KSC Haßbergen und dem KC Treff 79. Der Vorsitzende Friedrich Heinen überreichte den Wanderpokal mit Urkunde an Peter Könemann.

Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Anke und Heinfried Schmeckpeper die Nadel des Deutschen Keglerbundes. Heike Siegel von Gute Laune und Michael Hoffmann vom KSC Haßbergen wurden für 35 Jahre ausgezeichnet. Seit 40 Jahren sind Tina Dulas von Fall um 80 und Peter Frenzel von den Bärentatzen, sowie Horst Dreyer von Solide Uchte, der sogar schon 45 Jahre dabei ist, geehrt. Geschäftsführerin Heide Waßmann erhielt für ihre 25-jährige Mitarbeit im Vorstand einen Blumenstrauß. Einstimmig beschloss die Versammlung eine Beitragserhöhung auf fünf Euro pro Monat – die erste Erhöhung seit 24 Jahren. Die Kasse wird von Dieter Haseler und Anke Schmeckpeper geprüft.

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2021, 12:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.