Marklohes Nummer eins Florian Buch schaut nach der 4:6-Niederlage gegen Arminia Hannover etwas zerknirscht drein. Foto: Kessler

Marklohes Nummer eins Florian Buch schaut nach der 4:6-Niederlage gegen Arminia Hannover etwas zerknirscht drein. Foto: Kessler

Lemke 10.04.2022 Von Frank Nauenburg

Tischtennis-Oberliga

Kein Happy End für Marklohe

„Der hat doch gekokst!“ – dieser natürlich nicht ernst gemeinte Ausruf von Marklohes Florian Buch in seinem ersten Einzel gegen Umut Emre Bassan war spiegelbildlich für die gesamte Begegnung in der Tischtennis-Oberliga zwischen dem SC Marklohe und dem SV Arminia Hannover.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2022, 17:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen