02.12.2012

„Kein Mann för een Nacht“ demnächst in Gandesbergen

Die Theatergruppe Gandesbergen präsentiert in der Spielsaison 2013 das Stück „Kein Mann för een Nacht“ von Uschi Schilling. Der Kartenvorverkauf im Geschenkelädchen bei Mary Koopmann, Bahnhofstraße 20 in Eystrup, beginnt am morgigen Montag. Zum Inhalt des Stückes: Was passiert, wenn sich Lisa, die talentierte Aktmalerin, in Axel, eine konservative männliche Jungfrau, verliebt und sich auch noch bei ihm einnistet ? Ganz klar, ein Chaos. Eine neugierige Nachbarin, die alles grundsätzlich falsch versteht, Axels Schwester, eine heimliche Alkoholikerin, die mit den Fremdwörtern auf Kriegsfuß steht, und ihr unterdrückter Ehemann machen das Chaos perfekt. Wenn dann noch die Heizung ausfällt und ein Rohrbruch den ganzen Keller unter

Wasser setzt, dann wird die Komödie so richtig komplett. Die Spieltermine im Jugend- und Freizeitheim, Ziegeleiweg 6 in Gandesbergen: Sonnabend, 9. Februar, 20 Uhr (Premiere); Sonnabend, 16. Februar, 20 Uhr, Sonntag, 17. Februar, 15 Uhr (mit Kaffee und Kuchen); Sonnabend, 23. Februar, 20 Uhr, sowie Sonntag, 24. Februar, 15 Uhr (wiederum mit Kaffee und Kuchen).

Foto: privat

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.