Das Esserner Königshaus geht in die Verlängerung. Da das diesjährige Schützenfest wegen der Corona-Pandemie ausfällt, bleiben die Majestäten aus 2019 ein weiteres Jahr im Amt. Foto: Schützenverein Essern

Das Esserner Königshaus geht in die Verlängerung. Da das diesjährige Schützenfest wegen der Corona-Pandemie ausfällt, bleiben die Majestäten aus 2019 ein weiteres Jahr im Amt. Foto: Schützenverein Essern

Essern 24.07.2020 Von Die Harke

Kein Schützenfest in Essern

Majestäten aus 2019 bleiben ein weiteres Jahr im Amt

Das für dieses Wochenende geplante Schützenfest in Essern und alle dazugehörigen Veranstaltungen fallen aus. Das hat der erste Vorsitzende des Schützenvereins Essern, Sven Gosewehr, mitgeteilt.

„Was im Angesicht der Corona-Pandemie und den bis Ende Oktober geltenden Verboten für Großveranstaltungen bereits zu erwarten war, hat der geschäftsführende Vorstand noch einmal formal beschlossen“, heißt es von den Schützen. Die Majestäten aus dem vergangenen Jahr sollen ein weiteres Jahr im Amt bleiben.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2020, 12:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.