Heinz Werner aus Hoyerhagen (links) und seine Mitstreiter vom Verein „Solarmobil Deutschland“ haben am Wochenende in Bonn den Deutschen Solarpreis entgegengenommen. Foto: Eurosolar

Heinz Werner aus Hoyerhagen (links) und seine Mitstreiter vom Verein „Solarmobil Deutschland“ haben am Wochenende in Bonn den Deutschen Solarpreis entgegengenommen. Foto: Eurosolar

Bonn/Hoyerhagen 12.10.2021 Von Matthias Brosch

Kein Treffen mit Luisa Neubauer, aber Heinz Werner ist nicht traurig

Deutscher Solarpreis: 60-Jähriger aus Hoyerhagen freut sich, dass Solarautos bei Preisverleihung für Aufsehen sorgen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen