Athen 23.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Kein deutscher Alleingang bei Flüchtlingskindern

Aus den überfüllten griechischen Aufnahmelagern werden vorerst keine minderjährigen Flüchtlinge im Alleingang nach Deutschland geholt. Die Bundesregierung erteilte einer entsprechenden Forderung von Grünen-Chef Robert Habeck eine Absage. „Wir suchen für die Zukunft nach einer europäischen Lösung“, betonte Vize-Regierungssprecherin Ulrike Demmer. „Deutschland kann das nicht im Alleingang.“ Innenminister Horst Seehofer warnte in der „Süddeutschen Zeitung“, ein deutscher Alleingang bei der Aufnahme von Flüchtlingen würde zu einem Sogeffekt führen, den niemand mehr steuern könne.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Dezember 2019, 17:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.