Jan-Luca Lippelt und sein SV BE Steimbke müssen sich steigern, um gegen Bückeburg zu bestehen. Keßler

Jan-Luca Lippelt und sein SV BE Steimbke müssen sich steigern, um gegen Bückeburg zu bestehen. Keßler

Nienburg 06.08.2019 Von Philipp Keßler

Keine Zeit zum Verschnaufen

Fußball-Bezirkspokal: In der zweiten Runde empfängt Steimbke heute Landesligist VfL Bückeburg, Drakenburg den TSV Okel

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. August 2019, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen