Kiew 29.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

Nach dem Ukraine-Gipfel in Paris haben die Regierung in Kiew und die prorussischen Separatisten wie vereinbart Gefangene ausgetauscht. Im russischen und ukrainischen Fernsehen war zu sehen, wie Busse mit den Inhaftierten zu einer Kontrollstelle nahe der Rebellenhochburg Horliwka fuhren. Es spielten sich ergreifende Szenen ab: Menschen lagen sich in den Armen. Deutschland und Frankreich begrüßten den Austausch. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprachen von „einer lang ersehnten humanitären Geste“.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Dezember 2019, 20:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.